Es war einmal...

 

...ein Engländer. Der kam von einer Insel weit weit her. Auf dieser Insel gab es ein paar Bäume, zwei Hütten und ein Pferd.

Na gut...es waren zwei Pferde...aber die Insel war sehr klein.

Als er auf seinen Reisen durch die große Welt in der bergigen Eidgenossenschaft ankam, traf er  auf ein junges Mädchen.

 

Sie hieß Heidi...so erzählte sie es ihm - und da er dieses Mädchen unbedingt auf seiner weiteren Reise mitnehmen wollte erzählte er ihr er wäre Robin Hood.

 

Irgendwann...ein paar Jahre später fanden die Beiden dann doch heraus, daß dies nicht ganz der Wahrheit entsprach, aber da hatten sie ihre wahren Namen schon längst vergessen und nannten sich von nun an....Tacki & Noisly

Und da sie ja auch irgendwie ihr Brot erwerben mussten, aber beide kein anständiges Handwerk erlernt hatten fingen sie an den Menschen Freude zu überbringen denn das war das Liebste das sie hatten.

 

Und wenn sie nicht gestorben sind, so leben, lieben, steiten und arbeiten sie noch heute.

 

Tacki & Noisly zu einer anderen ZeitMittelalter - Die Verneigung